< Zurück zur Übersicht

Seminar: Sicher in den Armen des Vaters ( Teil 5)

Uwe Dahlke
Ueber Uwe Dahlke: Uwe Dahlke (LJM)

Dieses Seminar war Teil der Themenwoche im Hotel Paladina Pura (CH-Tessin)
Thema/Titel: „Sicher in den Armen des Vaters . . .“
Teil 5 "Das Wesen des Vaters im Gleichnis der verlorenen Söhne (3) "

Jesus spricht davon, dass ein Haus auf Felsen gebaut sein muss, sonst wird es in der Krise einstürzen. Viele Christen leben in Glaubenshäusern die auf Sand gebaut sind. Sie zweifeln an der Sicherheit ihres Heils, an der Liebe des Vaters und an ihrer eigenen Ernsthaftigkeit wenn sie an sich herabschauen. Krisenzeiten und Zweifel werden oft als eigene Schwäche fehlgedeutet und führen zur Selbstablehnung oder Verdammnis, wo uns doch der Vater oft gerade dort am nächsten ist und am tiefsten mit uns arbeitet.

Unser persönlicher Glauben ist nur so stark und tragfähig wie sein Fundament auf dem er steht. In dieser Woche werden wir unsere Wurzeln tief hineintreiben in die völlige Sicherheit unseres Heils und die unwandelbare Liebe des Vaters zu seinen Kindern und verstehen, wie ER in Höhen und in Tiefen, das gute Werk das Er angefangen hat, in uns vollenden wird. Wir werden erkennen was der Vater zu König David gesagt hat, gilt auch uns: „Nicht Du wirst mir ein Haus bauen, Ich werde Dir ein Haus bauen!“

• Ein Auszug aus der Themenübersicht:
• Das Geheimnis der Neugeburt verstehen lernen
• Die Sicherheit unserer Erlösung verstehen
• Das Wesen der Liebe des Vaters
• Die Liebe des Vaters im Gleichnis der verlorenen Söhne
• Mit den Augen des Vaters sehen lernen . . .

Das Seminar umfasst 6 Sessions (PDF-Skripte & MP3 & Videos) Bitte etwas Geduld mit den GesamtDownload, da die Dateien noch bearbeitet werden | Uwe Dahlke, 06.07.20)

Weitere Predigten der Serie: "Sicher in den Armen des Vaters (Teil 1-6)"