< Zurück zur Übersicht

(Teil 10) Seminar: Das schöne Evangelium - Unsere Bestimmung - Teilhabe an der göttlichen Natur

Uwe Dahlke
Ueber Uwe Dahlke: Uwe Dahlke (LJM)

Session 10 - Seminar: Das schöne Evangelium - Uwe Dahlke (LJM)
(Unsere Teilhabe an der göttlichen Natur)

Römer 8:29
Denn welche er zuvor ersehen hat, die hat er auch verordnet, dass sie gleich sein sollten dem Ebenbilde seines Sohnes, auf dass derselbe der Erstgeborene sei unter vielen GESCHWISTERN!

Deswegen werden wir uns in dieser letzten Session mit unserer eigentlichen Identität beschäftigen die uns Teil der göttlichen Familie sein lässt Dabei werden wir sehr stark das Thema „In Christus zu sein“ berühren, das die tiefe Sehnsucht des Menschen nach seinem göttlichen Ursprung berührt.

Jener Ursprung der so eindringlich in den ersten Sätzen des Schöpfungsberichtes ausgedrückt wird und auch Gottes Sehnsucht nach einem echten Gegenüber wiedergibt:

1. Mose 1. 26+ 27
Und Gott sprach, lasset uns Menschen machen, ein Bild dem unseren gleich . . . Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bild, zum Bilde Gottes schuf er ihn . . .

Hier ist unser göttlicher Ursprung und unsere göttliche Zukunft begründet, es ist unsere geistliche DNA . . . jeder Mensch spürt sie, hat aber ihren Ursprung durch den Sündenfall vergessen, bis Gott ihn durch die neue Geburt wieder erweckt.

Aber unser Problem ist, auch wenn wir gläubig sind, leben wir oft in einem zweigeteilten Universum, Gott da oben und wir da unten!

In unserer menschlichen Theologie haben wir die Trennung von Gott und Mensch immer mehr überbetont und besonders die organisierte Religion hatte ein Interesse daran, die Gläubigen durch Scham und Schuld in Niedrigkeit zu halten.

Dadurch wurde Gott der Vater zu einem nahezu Fremden anstatt dem Mitbewohner in uns selbst. Was Jesus Christus immer wieder betonte, so auch in:
Johannes 14:20
An jenem Tage werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.

Das Verständnis, dieses ineinander Wohnens, des göttlichen und menschlichen, wird unsere ganze Identität verändern!

Damit werden wir uns in dieser Schlußsession beschäftigen und das Ziel der frohen Botschaft begreifen: Wir sind göttlichen Ursprungs und Teil der Familie Gottes mit Christus als unserem älteren Bruder.
___________________________________
Download Beschreibung:
1. Zeile = PDF Skript Download der Predigt
2. Zeile = MP3 Download der Predigt
3. Video der Predigt (YouTube)

Weitere Predigten der Serie: "Das schöne Evangelium (Teil 1-10)"