Persönliche Vorstellung von Uwe Dahlke

Ich bin Jahrgang 1956, Verheiratet seit 1980 mit Silvia, habe 2 Söhne und 4 Enkeltöchter 🙂

Beginnen möchte ich meine Biografie mit dem Satz eines frühchristlichen Bischofs . . .
Nicht Du findest Gott, Er findet Dich!!!

Anders kann ich meinen Zugang zum christlichen Glauben nicht erklären, als Gott unser himmlischer Vater mir im Dezember 1979, als überzeugten „Hardcore Atheisten“, in einer Art inneren Schau begegnete und in Sekunden meinen Atheismus für immer transformierte. Nicht mit typischen Himmel und Hölledrohungen oder theologischen Argumenten, sondern mit der schieren Begegnung seiner absoluten Realität.

Ich habe erlebt was Gott in Hesekiel 36.26-27 sagt:
ICH gebe EUCH ein neues Herz und einen neuen Geist: Das versteinerte Herz nehme ICH aus eurer Brust und gebe euch ein lebendiges dafür. ICH lege meinen Geist in euch und ICH BEWIRKE, dass IHR meinen Gesetzen folgt und euch nach meinen Rechtsbestimmungen richtet.

Gott der Vater ist es, der uns bekehrt und zu sich zieht und transformiert und nicht wir! (Joh. 6.29+44)

Es ist das, was Paulus in Phil. 1.6 sagt:
Der das gute Werk in euch angefangen hat, der führt es fort und vollendet es!

Dieses absolute „Umfasstsein“ von Gottes souveräner Gnade, aus der ich nicht zu fallen vermag, weil ER mich hält und nicht ich IHN. . . Bestimmt seither meine *positive“ Theologie und mein positives Heilsverständnis.

Doch kurz zurück zu mir . . .

Ich habe dieselbe theologische Ausbildungsstätte besucht, wie Jesus von Nazareth (Joh. 7.15) . . .
Nämlich die Schule des Lebens . . .
Ich habe eine kaufmännische Berufsausbildung, war danach vier Jahre in der Bundeswehr in deiner Spezialeinheit, dann im Marketing und schließlich IT Leiter, bis Gott mich im Januar 2000 in den vollzeitigen pastoralen Dienst berief, mit einer langjährigen Erfahrung in Menschenführung, Organisation und Lebenspraxis.

Kirchlich durchlief ich verschiedene geistliche Prägungen:
Von Geburt evangelisch, fünf Jahre Adventgemeinde, 10 Jahre Baptist und bis heute charismatisch geprägter Christ in der evangelischen Freikirche CZK-Christliches Zentrum Karlsruhe, die ich mit Freunden 1993 gründete und bis 2018 zu meinert Pensionierung als pastoraler Leiter vorstand.

Diese verschiedenen Gruppen und ihre unterschiedlichen Prägungen haben mir geholfen, ein breites theologisches und biblisches Verständnis, durch Erfahrung, Selbststudium und Seminarbesuchen zu entwickeln.

Meine Vorliebe gilt den christlichen Mystikern und frühchristlichen Kirchenvätern vor der lateinischen Wende und ihrer durchweg positiven und auf Gottes Vaterliebe aufbauender Theologie und Soteriologie. (Lieblingsautoren u.a sind: Richard Rohr, Henri Nouwen, Thomas Merton, Brennan Manning, Martin Schleske, Anselm Grün, Baxter Krueger, Julian v.Norwich . . .)

Seit 15 Jahren ist, durch die starke Verbreitung meiner MP3 Predigten im Internet, ein umfänglicher Lehr, Seminar-und Reisedienst in Deutschland, Österreich und der Schweiz entstanden, in dem ich mich bis heute bewege.
Im September 2015 bekam ich dann eine Parkinsondiagnose, die dazu führte pastoralen Leitung des CZK ab 2018 abzugeben und mich nur noch auf meinen Seminar & Mentorendienst zu fokussieren.

2019 im Frühjahr empfand ich sehr stark das Reden meines himmlischen Vaters, einen Video Blog zu starten mit dem Namen „Livejourneys Ministries“ der sich stark mit den spirituellen Herausforderungen der zweiten geistlichen Lebenshälfte beschäftigen sollte, ergänzt durch MP3s und Skripte und persönlichen Coaching und Mentoring und Seminare.

Gesundheitlich geht es mir, den Umständen entsprechend, erstaunlich gut und solange das mit Gottes Hilfe so bleibt werde ich diesen Dienst weiterführen und dann ein gewisses geistliches (digitales) Erbe im Internet zu hinterlassen.

Alle Ressourcen werden frei zugänglich auf dieser Homepage angeboten.

 

 

Kontakt Möglichkeiten:
info@lifejourneys.de
Facebook & Facebook Messenger: Uwe Dahlke
www.lifejourneys.de
WordPress Skript Blog von Uwe Dahlke
https://uwedahlke.wordpress.com/
Telefon: Mo.|Mi.|Do.| 10.00h –  13.00h
0049 (0)152 235 89 594

 

Spendenkonto für die Unterhaltung
des techn. Web Dienstes
IBAN DE96 6605 0101 0009 3764 01
BIC   KARSDE66XXX
Sparkasse Karlsruhe | Uwe Dahlke
*** Spendenquittungen sind im Moment 
nicht realisierbar, da wir noch kein e.V sind